CORONA – UPDATE, 29.05.2021, 10.00 Uhr

Liebe Eltern,

in den letzten Tagen ist der Inzidenzwert in Wuppertal stabil unter 100 geblieben. Deshalb starten wir ab Montag den Unterricht mit allen Kindern. Infos dazu haben Sie bereits von der Klassenlehrkraft Ihres Kindes erhalten.

Die letzte Woche haben die Lehrkräfte als auch die Kinder sehr genossen. Es war schön, sich in Person wiederzusehen und gemeinsam Unterricht zu machen. Deshalb freuen wir uns umso mehr ab Montag endlich die gesamte Klasse wiederzusehen.

Herzliche Grüße im Namen des gesamten Teams der OGGS Liegnitzer Straße

Anja Schäfer   Dennis Stachowiak

(Schulleiterin)       (Konrektor)


CORONA – UPDATE, 20.05.2021, 13.00 Uhr


Präsenzunterricht für alle Kinder ab 31. 05.2021 –  wenn Inzidenz unter 100!!

Liebe Eltern,

sicher haben Sie es mittlerweile in den Nachrichten gehört oder gelesen, dass die Landesregierung NRW bzw. das Schulministerium NRW festgelegt hat:

Am 31.05.2021 sollen alle Schulen wieder in den vollen Präsenzunterricht für alle Schülerinnen und Schüler gehen. Dies gilt allerdings nur, wenn der Inzidenzwert in der Stadt an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen unter 100 liegt. Wenn sich die Inzidenzzahl in Wuppertal weiter  positiv entwickelt und sinkt, heißt das, dass auch wir ab Montag, dem 31.05.2021, wieder Unterricht für alle Schülerinnen und Schüler an allen Tagen erteilen. Auch der Offene Ganztag würde dann wieder regulär öffnen. Natürlich gelten weiterhin die Hygienemaßnahmen, die hinlänglich bekannt sind. Da wir nicht wissen, wie sich das Pandemiegeschehen und somit die Inzidenz in Wuppertal über das lange Pfingstwochenende entwickeln werden, muss ich Sie leider erneut bitten, auch am Wochenende und am Pfingstferientag (Di., 25.05.2021) in ihre Postfächer zu schauen und eventuelle aktuelle Nachrichten abzurufen.

Fest steht aber Folgendes:

Von Mittwoch, 26.05.2021, bis Freitag, 28.05.2021, bleibt es beim Unterricht nach dem Wechselmodell. Das haben wir Ihnen bereits bekannt gegeben (Mittwoch, 26.05.21, Gruppe A;  Donnerstag, 27.05.21, Gruppe B; Freitag, 28.05.21, Gruppe A).

Wie es dann ab Montag, 31.05.2021, weitergeht, können auch wir jetzt noch nicht mit Sicherheit sagen. Auch wenn wir uns sehr freuen, dass alle Kinder vielleicht bald wieder zur Schule gehen können, tut es uns sehr leid, dass wir zum wiederholten Male von Ihnen verlangen müssen, sich auf die verschiedenen Möglichkeiten einzustellen und entsprechend zu planen. Wir sind uns bewusst, dass es für Sie seit Monaten ein ständiges Neu – und Umorganisieren ist und Sie und die Kinder am Rande der Belastbarkeit sind oder auch schon die Grenzen des Leistbaren überschritten wurden. Auch wir würden uns nichts mehr wünschen, als dass endlich Ruhe in unser System einkehrt und auch wir nicht ständig Pläne aufstellen, umschmeißen und neu organisieren müssen. Gemeinsam können wir es aber schaffen, auch diesen letzten Abschnitt dieses Schuljahres gut zu bewältigen!

Wir wünschen Ihnen, dass Sie trotz aller Herausforderungen ein paar entspannte Pfingsttage verbringen können. Bleiben Sie gesund und positiv!

Herzliche Grüße im Namen des gesamten Teams der OGGS Liegnitzer Straße

Anja Schäfer   Dennis Stachowiak

(Schulleiterin)       (Konrektor)


CORONA – UPDATE, 19.05.2021


Wechselunterricht ab Mittwoch,  26.05.2021

Liebe Eltern,

wir hoffen, es geht Ihnen und Ihren Kindern gut!

Wie Sie bereits wissen, dürfen die Grundschulen in Wuppertal ab dem 26.05.2021 mit dem Unterricht im Wechselmodell starten. Wir freuen uns riesig, dass wir die Kinder dann wieder hier vor Ort sehen können!

Wechselmodell mit Lollitests

Die Kinder einer Klasse werden, wie auch schon vor den Osterferien, in zwei Gruppen eingeteilt. Tageweise kommen die Gruppen abwechselnd in die Schule. Die genauen Informationen, wann Ihr Kind Schule hat, in welcher Gruppe es ist und wie lange es dann jeweils Schule hat, bekommen Sie von der Klassenlehrerin oder dem Klassenlehrer. Ihr Kind hat also immer einen Tag Schule und am nächsten Tag bleibt es zum Distanzlernen zuhause. Die genauen Schultage Ihres Kindes bis zum Beginn der Sommerferien können Sie der Übersichtstabelle entnehmen. Wenn das Wechselmodell startet, wird an allen Wochentagen außer freitags der Lollitest in den jeweiligen Lerngruppen durchgeführt. Darüber haben wir Sie bereits im letzten Elternbrief ausführlich informiert.

Notbetreuung

ES GIBT NOCH KEIN REGELHAFTES ANGEBOT DES OFFENEN GANZTAGES!!! Weiterhin wird es nur eine Notbetreuung geben!

Wer kann sich für die Notbetreuung anmelden?

Sie können Ihr Kind für die Tage anmelden, an denen es keinen Unterricht hat (Distanztage). Kinder, die einen OG – Vertrag haben, können auch an den Präsenztagen (wenn Unterricht ist) nachmittags an der Notbetreuung teilnehmen. Kinder, die keinen OG – Vertrag haben, können an den Distanztagen nur vormittags in die Notbetreuung kommen. Wir müssen jede Anmeldung genau prüfen. Weiterhin sollen Kontakte vermieden werden. Außerdem haben wir nun weniger Räume zur Verfügung, weil in allen Klassenräumen Unterricht ist.

Prüfen Sie sorgfältig alle Möglichkeiten der Betreuung zuhause und melden Sie Ihr Kind nur an, wenn es nicht anders geht. Danke! Ihren neuen Antrag müssen Sie schriftlich einreichen. Er muss ausgefüllt und von Ihnen unterschrieben an die Klassenleitung geschickt werden oder spätestens am Freitag, 21.05.2021, um 11.00 Uhr in unserem Briefkasten an der Schule liegen.

Es ist weiterhin für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein großer organisatorischer Aufwand, Distanzlernen, Präsenzlernen und Notbetreuung gleichzeitig auf die Beine zu stellen. Danke, wenn Sie auch in dieser immer noch sehr anstrengenden Phase der Pandemie Verständnis haben und uns unterstützen.

Bleiben Sie gesund!

Ganz herzliche Grüße im Namen des Teams der OGGS Liegnitzer Straße.

Anja Schäfer Dennis Stachowiak

(Schulleiterin)       (Konrektor)

Lollitests in den Grundschulen in NRW

In der kommenden Woche werden in allen Grundschulen in NRW die Lollitests eingeführt. Am Montag starten wir bereits in der Notbetreuung damit. Wenn dann alle Kinder wieder in die Schule kommen dürfen (Wechselmodell), machen alle Kinder an ihren Präsenztagen den Lollitest. Wann das Wechselmodell genau startet, wissen wir nicht, wir informieren Sie. Das allerwichtigste ist, dass Sie dann (da die Proben jeden Tag zu einem Labor gefahren werden) auch am Abend und am frühen Morgen (ab 6.30) Uhr für uns erreichbar sein müssen! Haben Sie Ihr Kind in der Notbetreuung angemeldet, gilt das bereits ab kommenden Montag, dem 10.05.2021.

Ablauf Lollitestung

Der Lollitest ist ein einfacher Speicheltest, der zweimal pro Woche in jeder Lerngruppe durchgeführt wird. Diese PCR-Tests sind einfacher als die Schnelltests. Eine mögliche Infektion kann bei einem Kind auch viel früher festgestellt werden als durch einen Schnelltest, sodass die Gefahr einer Ansteckung rechtzeitig erkannt wird.

Hier wird es genau erklärt:

1. So funktioniert der Lollitest (Erklärbrief)

2. Erklärbrief in verschiedenen Sprachen (English, عربى, русский, Türk, فارسی)

3.   Video Anleitung Lollitest 1 (animiert)

4.   Video Anleitung Lollitest 2

CORONA – UPDATE, 14.05.2021

Weiterhin Distanzunterricht

Liebe Eltern,

vorgestern wurde den Wuppertaler Schulen mitgeteilt, dass aus Sicht des Schulträgers der Stadt Wuppertal eine Öffnung der Grundschulen für den Wechselunterricht nicht vor dem 26. Mai erfolgen kann. Also müssen wir davon ausgehen, dass auch in der kommenden Woche weiterhin Distanzunterricht und Notbetreuung stattfinden werden. Sollte es doch noch aktuelle Änderungen geben, informieren wir Sie natürlich so schnell wie möglich. Bitte schauen Sie auch am Wochenende in Ihre Postfächer. Die Materialausgabe findet am kommenden Montag zu den bekannten Zeiten statt. Alle wichtigen Infos bekommen Sie von der Klassenlehrkraft.

Wie immer bedanken wir uns für ihr Verständnis und grüßen herzlich im Namen des Teams der OGGS Liegnitzer Straße!

Anja Schäfer       Dennis Stachowiak

(Schulleiterin)             (Konrektor)

CORONA – UPDATE, 07.05.2021

Nächste Woche weiterhin Distanzunterricht

Liebe Eltern,

da die Inzidenzzahlen in Wuppertal heute immer noch über 165 liegen, bleibt es auch in der kommenden Woche beim Distanzunterricht. Sie erhalten alle wichtigen Informationen durch die Klassenlehrkraft. Die Notbetreuung läuft weiter für die, die angemeldet sind. Bitte beachten Sie, dass am Donnerstag, 13.05.2021, ein Feiertag ist (Himmelfahrt). An diesem Tag gibt es keine Notbetreuung. Am Freitag, 14.05.2021 ist die Schule für die Notbetreuung offen.

Lollitests in den Grundschulen in NRW

In der kommenden Woche werden in allen Grundschulen in NRW die Lollitests eingeführt. Am Montag starten wir bereits in der Notbetreuung damit. Wenn dann alle Kinder wieder in die Schule kommen dürfen (Wechselmodell), machen alle Kinder an ihren Präsenztagen den Lollitest. Wann das Wechselmodell genau startet, wissen wir nicht, wir informieren Sie. Das allerwichtigste ist, dass Sie dann (da die Proben jeden Tag zu einem Labor gefahren werden) auch am Abend und am frühen Morgen (ab 6.30) Uhr für uns erreichbar sein müssen! Haben Sie Ihr Kind in der Notbetreuung angemeldet, gilt das bereits ab kommenden Montag, dem 10.05.2021.

Ablauf Lollitestung

Der Lollitest ist ein einfacher Speicheltest, der zweimal pro Woche in jeder Lerngruppe durchgeführt wird. Diese PCR-Tests sind einfacher als die Schnelltests. Eine mögliche Infektion kann bei einem Kind auch viel früher festgestellt werden als durch einen Schnelltest, sodass die Gefahr einer Ansteckung rechtzeitig erkannt wird.

Hier wird es genau erklärt:

1. So funktioniert der Lollitest (Erklärbrief)

2. Erklärbrief in verschiedenen Sprachen (English, عربى, русский, Türk, فارسی)

3.   Video Anleitung Lollitest 1 (animiert)

4.   Video Anleitung Lollitest 2

Herzliche Grüße im Namen des gesamten Teams der OGGS Liegnitzer Straße

Anja Schäfer                            Dennis Stachowiak

(Schulleiterin)                         (Konrektor)

Corona-Infos in verschiedenen Sprachen

Downloads

Slide 1

Slide 2

Besucher 8,350