Projektwoche

Fester Bestandteil des Schullebens ist bei uns die jährlich – meist im Frühjahr – stattfindende Projektwoche. Innerhalb eines gemeinsamen Oberthemas (z.B. „Musische Woche“, „Gesundheit und Bewegung“ „Sachunterricht“) macht jede Lehrkraft ein Angebot entweder für Kinder des ersten und zweiten oder des dritten und vierten Schuljahres. Die Kinder suchen sich nach ihren Interessen eins dieser Angebote aus. So entstehen für eine Woche vollkommen neue Gruppen, in denen die Kinder die Möglichkeit haben, sich intensiv mit einem Thema auseinanderzusetzen, geleitet von eigenen Interessen und frei von Bewertung. Die Projektwoche bietet Raum für fächerübergreifendes, selbstbestimmtes und ganzheitliches Lernen und fördert gleichzeitig die sozialen Kompetenzen unserer Schüler. Häufig wird die Schule verlassen – für Ausflüge, um Sportangebote zu nutzen, außerschulische Lernorte aufzusuchen oder einfach um unter verschiedenen Aspekten den Stadtteil bzw. die Stadt zu erkunden. Darüber hinaus arbeiten wir mit einigen externen Kooperationspartnern und Partnerinnen  zusammen, die während der Projektwoche in die Schule kommen und die Lehrkräfte in ihren Angeboten unterstützen. Am Ende jeder Projektwoche findet eine Präsentation statt, in der jede Gruppe durch Fotos, Plakate, Ausstellungen und Vorführungen zeigt, was sie in der Woche gemacht hat.

Nächster Termin

Nächster Termin