Leseempfehlung

Das Buch heißt:
„Kleiner Werwolf“ und wurde von Cornelia Funke schrieben.

Darum geht es:

Es geht um einen Jungen, der sich fast in einen Werwolf verwandelt hat. Aber da waren auch noch Lina und Frau Pruschke, die alles verhindern wollen.



Darum empfehle ich dir das Buch:
Es ist sehr spannend, und ich fand es cool, dass Motte nicht zum Werwolf geworden ist.


-Marcel aus der AG „Wölfe und Co“ im Offenen Ganztag -